(06753) 1309007 shop@achtsamland.de

Spürhin - Dr. Beate Frank Seminar

Einfach leben Seminar!

490,00 €*

Inhalt:
Produktnummer: SW10100.1

Nicht mehr verfügbar

Termine: Spürhin - Dr. Beate Frank Seminar 002
Produktinformationen "Spürhin - Dr. Beate Frank Seminar"
Spürhin: Dr. Beate Frank
Der Blutdruck steigt, die Stimme wird lauter… Auch wenn diese Körperreaktion situativ vielleicht Sinn macht, so können Alternativen erlernt werden, die das Herz-Kreislauf-System weniger belasten und das Gesundheits- und Konfliktrisiko im Alltag vermindern.
In dieser Seminarreihe können Sie Ihren Möglichkeitsraum für Gelassenheit und Souveränität öffnen und eine souveräne Gestaltungskraft entwickeln, die körperlich spürbar und rhetorisch deutlich wird. Souverän aufzutreten ist sowohl eine Frage der inneren Souveränität, d.h. „der Herr/die Frau im eigenen Haus“ zu sein als auch der äußeren Souveränität, d.h. Freiräume und Spielräume im Alltag zu haben. Dann kann Lust am Leben entstehen. Wohltuend für alle.

Ziel:

Erhöhung der Lebensbewältigungs-Kompetenz

Inhalte:

  • Theorien zu Selbstbewußtsein, Selbstwertgefühl und zum integrativen Konzept der persönlichen Souveränität
  • Distanzierungstechniken
  • Körperliche und mentale Übungen

Pragmatischer Lernprozess, in dem

  • theoretischer Input und situative Reflektion verknüpft werden
  • zwischen Präsentation, Diskussion und moderiertem Erfahrungsaustausch abgewechselt wird
  • das blended-learning Format und eine Lernplattform genutzt werden
  • kreative Methoden eingesetzt werden

Möglicher Verlauf der Seminarreihe im Blended learning Format:

1.Schritt: 10.00-17.00 Uhr live Seminar
2.Schritt nach 3-4 Wochen: (z.B. 10.00-14.30 Uhr): Erfahrungsaustausch
3.Schritt (z.B. 10.00-12.30 Uhr): Bearbeiten der Beobachtungsaufgaben, Vertiefung der Theorie, am Ende wieder mit persönlichen Beobachtungsaufgaben für den Alltag
4.Schritt: telefonische Sprechstunde für jeden mit mir
5.Schritt: Abschluss-Seminar in Präsenz (z.B. 10.00 – 17.00 Uhr): Integration des Erlernten in Alltagssituationen und praxisgerichtete Reflexion